Serverprofis – Günstiges Hosting bei den Profis

Wer ist der Anbieter ?

Eigendlich war ich ja zuletzt bei PixelX sehr glücklich. Jedoch bin ich sowas wie ein Hosting Hopper. Ich muss immer neue Anbieter ausprobieren und so bin ich nun bei den Serverprofis gelandet. Serverprofis sind in der Nähe von München stationiert und bieten seit 2011 wirklich gute Hostingprodukte an. Der Anbieter ist in etwas so groß wie PixelX oder Dmsolutions und zählt daher eher zu den kleineren Anbietern mit einigen Tausend Kunden. Serverprofis besticht vor allem durch die guten Preise und den vorbildlichen Support.

Serverprofis – Was wird geboten ?

Serverprofis bietet die ganze Palette an Hosting. Vom normalen Webhosting über Server, Mailhosting bis hin zu wirklich günstigen Domains.

Ich selbst habe einen SSD Webhostingtarif gebucht. Nicht gerade üblich wird dieser weder über Apache, noch über Nginx realisiert, sondern über das voll mit Apache kompatible Litespeed. Litespeed wurde für beste Performance entwickelt und wird so noch von nur wenigen Anbietern angeboten. Auch was das Adminpanel angeht, geht man bei Serverprofis einen etwas anderen Weg. Statt auf Plesk zu setzen bietet man einen vollwertiges CPanel an.

Neben den SSD Tarifen, gibt es noch die Private und Business Tarife, die aber über einem normalen Apache bereitgestellt werden. Gemeinsam haben alle Tarife die günstigen Preise bei umfangreicher Ausstattung.

Serverprofis – Meine Erfahrungen

Vor Vertragsabschluss habe ich mich auch mit Serverprofis eingehend beschäftigt. Um die Reaktionsgeschwindigkeit zu testen, habe ich auch den Support bemüht, der erstaunlich schnell reagiert hat. Auch meine Suche nach Erfahrungen mit dem Hoster über Hosttest und Konsorten haben mich überzeugt es mit dem Anbieter einfach mal zu versuchen.

Die Bestellung war einfach erledigt und nach gut einer Stunde hatte ich auch schon die Zugangsdaten zum Kundenpanel und dem Hosting. Was als erstes auffiel war, das ich mich doch etwas orientieren musste im Kundenpanel. Es war etwas ungewohnt darin zu navigieren und zu den Punkten zu kommen, die ich gesucht habe. Nach etwas einspielen muss ich aber inzwischen sagen, das ich gerne dort navigiere und inzwischen genau weiß, wie ich wo zu welchen Einstellungen komme. Hat man sich erstmal eingearbeitet geht alles einfach von der Hand.

Ungewohnt war erstmal für mich auch das CPanel, da es etwas anders aufgebaut ist, wie das meist von anderen verwendete Plesk. Aber auch hier ist im Grunde alles selbst erklärend und man findet sich zügig zurecht. Interessant sind hier die Möglichkeiten bestimmte PHP Module zu aktivieren.

Den Support musste ich auch das eine oder andere mal über das Ticketsystem anschreiben. Meist erhielt ich eine erste fachlich gute Antwort innerhalb von 15 Minuten. Die Supporter waren dabei immer freundlich. Den Telefonsupport habe ich noch nicht in Anspruch genommen, so dass ich darüber nicht berichten kann.

Mit der Geschwindigkeit des Blogs bin ich mehr als zufrieden. Hier zahlt sich Litespeed aus und der Blog läuft richtig geschmeidig.

Serverprofis.de – Mein Fazit

Insgesamt fühle ich mich sehr wohl bei diesem Anbieter. Die Tarife sind mehr als fair gestaltet und bieten jede Menge Austattung. Auch die Preise sind ausgesprochen günstig für die Leistung und der Support ist erstklassig. Es gibt einfach nichts auszusetzen bei diesem Anbieter. Interessant finde ich vor allem das man in den SSD Tarifen auf Litespeed setzt und das man als Panel cPanel einsetzt war recht erfrischend in der sonst was das angeht eintönigen Hosterlandschaft. Ich fühle mich hier sehr wohl uind kann den Anbieter nur jedem ans Herz legen.

Zum Anbieter: Serverprofis.de

About David

Check Also

Dmsolutions.de – Hier macht Hosting Spass

DmSolutions.de – Wer ist das überhaupt ? DMSolutions.de ist ein Unternehmen aus Hanau, welches neben …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.